NRW Prüfung

Die erfolgreichen Prüflinge mit ihren Facharbeitsthemen sind:

  • Krane, Gabriele - Fruchtbarkeit bei Rindern durch angewandte Homöopathie begleiten
  • Simons, Katrin - Hufrolle/Hufrollensyndrom - Was steckt dahinter?
  • Lehmann, Marion - Glandula thyroidea und ihre Erkrankungen beim Hund
  • Stamm, Constanze - Mortellaro - die Nummer 1 in (fast) jedem Kuhstall
  • Torp, Claudia - AOE - Akupunkturorientierte Energiearbeit beim Pferd
  • Schley, Ingrid - Spondylopathia deformans beim Hund
  • Rose, Gerlind - Lipome beim Hund
  • Geerling, Lioba - Rassedispositionen des Chihuahuas & deren naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten
  • Krahl, Julia - Sommerekzem naturheilkundlich behandeln 

Alle hier aufgeführten Kollegen(innen) haben die Prüfung bestanden.

Die Absolventen erhalten mit dem Bestehen der Prüfung die Berechtigung zum Führen des gesetzlich geschützten Verbandszeichens.

Die Prüfungskommission möchte allen Absolventen nochmals herzlich auf diesem Wege gratulieren und viel Erfolg und Freude an ihrem weiteren beruflichen Werdegang wünschen.
Ein herzliches Dankeschön auch an alle Hundeführer mit ihren lieben und geduldigen Vierbeinern.
Die Vorstandschaft freut sich auf einen regen Kontakt mit den neuen Kollegen und ist zu jeder Zeit für Fragen und Anliegen da.