Fortbildungen

Sie möchten auch Ihren Termin hier und in unserer Zeitung „Der Tierheilpraktiker“ veröffentlichen?

Dann schicken Sie eine Mail mit den folgenden Infos an Kathi Timmer: redaktion.kt@thp-verband.de

  • Seminartitel
  • Kurze Beschreibung
  • Ort
  • Kontakt
  • Veranstalter
  • Datum

Es besteht kein Anspruch auf eine Veröffentlichung.

Als iCal-Datei herunterladen
Fachtagung Miasmatik in der Tierhomöopathie
Vom Freitag, 1. März 2019
Bis Sonntag, 3. März 2019
Aufrufe : 295
Kontakt verwaltung@cvb-gesellschaft.de

Homöopathie ist eine Heilkunst. Die Kunst des Heilens zeigt sich insbesondere in der Königsdisziplin der Homöopathie, in der Miasmatik. 

Wie bei den Menschen zeigen sich auch in der Tierwelt immer größer werdende Gesundheitsstörungen durch Vererbung und Medikamentenbelastung.

In diesem Seminar bekommen Sie einen Überblick über die chronischen Miasmen und den ihr zugeordneten chronischen Krankheiten, mit deren Merkmalen bei Tieren, im Vergleich zum Menschen. Mit dem richtigen Verständnis für chronische Erkrankungen ergibt sich bei so manch einem austherapiert geglaubten Vierbeiner eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität. Oftmals wird eine völlige Genesung erreicht.

Das Seminar macht Spaß, festigt Ihr miasmatisch-homöopathisches Wissen und stärkt somit Ihre Sicherheit im Umgang mit komplizierten Fällen.

 

Programm:

Freitag, 01.03.2019, 15.30 – 17.00 Uhr

Miasmen in der Tierhomöopathie am Beispiel von Psora und Syphilinie

Dozentin: Dr. med. vet. Silke Stricker

 

Freitag, 01.03.2019, 17.30 – 19.00 Uhr

Beschwerden der Gelenke und Knochen bei Kleintieren

Dozentin: Dr. med. vet. Thurid Schott

 

Freitag, 01.03.2019, 19.30 – 21.00 Uhr

Homöopathie: ein Segen für ältere Tiere

Dozentin: Dr. med. vet. Thurid Schott

 

 

Samstag, 02.03.2019, 9.00 – 10.30 Uhr

Augenerkrankungen bei Tieren

Dozentin: THP Sabine Müller

 

Samstag, 02.03.2019, 11.00 – 12.30 Uhr

Augenerkrankungen bei Tieren

Dozentin: THP Sabine Müller

 

Mittagspause von 12.30 – 15.00 Uhr

 

Samstag, 02.03.2019, 15.00 – 16.30 Uhr

Homöopathische Behandlung neurologischer Erkrankungen

Dozentin: Dr. med. vet. Silke Stricker

 

Samstag, 02.03.2019, 17.00 – 18.30 Uhr

Homöopathische Behandlung neurologischer Erkrankungen

Dozentin: Dr. med. vet. Silke Stricker

 

 

Sonntag, 03.03.2019, 8.00 – 9.30 Uhr und 10.00 – 12.15 Uhr

Abschied vom Haustier: Krankheit- Sterben- Tod

Dozentin: Dr. jur. Ricarda Dill, HP und THP 

 

 

 

Veranstaltungsort:

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Robert-Koch-Platz 8 A 

38440 Wolfsburg

 

Vortragszeiten:

Freitag 15:30 - 21:00 Uhr

Samstag 09:00 - 12:30 Uhr und 14:30 - 18:45 Uhr 

Sonntag 08:30 - 12:00 Uhr

 

Seminargebühren:

Normalpreis: 260 € 

Ermäßigt: 235 €  (für Mitglieder der dem BKHD angeschlossenen Vereine, CvB-Mitglieder und Mitglieder der Vereine vom HBB)

 

Ärztliche Leitung:

Karl Kuchenbecker, Facharzt für Gynäkologie, Witten 

Diese Fachfortbildung umfasst 19 Unterrichtseinheiten Homöopathie und Klinik.

 

Anmeldung: 

CvB-Gesellschaft - Verwaltung 

Tel.  +49 (0) 6032 - 93 58 447

Fax: +49 (0)6032 – 93 58 449

E-Mail: verwaltung@cvb-gesellschaft.de

Ort Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Robert-Koch-Platz 8a, 38440 Wolfsburg