Fortbildungen

Sie möchten auch Ihren Termin hier und in unserer Zeitung „Der Tierheilpraktiker“ veröffentlichen?

Dann schicken Sie eine Mail mit den folgenden Infos an Kathi Timmer: redaktion.kt@thp-verband.de

  • Seminartitel
  • Kurze Beschreibung
  • Ort
  • Kontakt
  • Veranstalter
  • Datum

Es besteht kein Anspruch auf eine Veröffentlichung.

 

Weitere Online-Angebote (Video-Kurse, Aufzeichnungen etc. ohne festes Datum)

Die Blutegelbehandlung in der Tierheilpraxis - THP Yvonne Koppers

Gesetzeskunde für Tierheilpraktiker - Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester

Das ABC der Hundeernährung - THP Nicole Wurster in Kooperation mit der Tierheilpraixs & Naturheilschule Prester

Die Facharbeit beim THP-Verband - Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester (Hinweis: Mitglieder des THP-Verbandes bekommen die Kursgebühr zu 100% vom Verband erstattet!)

Werbe- und Marketingstrategien für THPs - Teil I - THP Nicole Wurster in Kooperation mit der Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester

Werbe- und Marketingstrategien für THPs - Teil II - THP Nicole Wurster in Kooperation mit der Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester

 

 

 

Als iCal-Datei herunterladen
Natürliche Zeckenprophylaxe beim Hund
Dienstag, 23. Februar 2021
Aufrufe : 5
Kontakt www.thp-prester.de

Dieses spannende Thema war Grundlage der Facharbeit der Referentin Petra Kollerer, die sie im Rahmen der THP-Ausbildung in der Naturheilschule Prester geschrieben hat und liegt ihr besonders am Herzen.

In diesem Webinar möchte sie mit zahlreichen Infos über die Zecke an sich starten:

  • Mit wem haben wir es da eigentlich zu tun? Es ist immer von Vorteil, wenn man seinen "Feind" kennt!
  • Was ist eine Zecke, wie pflanzt sie sich fort? Welche Arten gibt es bei uns in Deutschland?
  • Welche Krankheiten können übertragen werden?

Auch die Handhabung der Zeckenentfernung bzw. -entsorgung wird Thema sein, bevor Petra kurz auf die chemischen Zeckenmittel eingehen wird. Wie funktionieren sie? Was haben sie zur Folge?

Schwerpunkt des Webinars werden jedoch die alternativen Möglichkeiten der natürlichen Zeckenprophylaxe (innerlich & äußerlich) sein, die allesamt von Petra bzw. ihren Hunden erfolgreich getestet wurden. Es werden jedoch nicht nur Produkte vorgestellt, die hier hilfreich sein können, sondern darüber hinaus werden Tipps und Tricks gegeben, wie unsere Hunde an Attraktivität aus Sicht der Zecke einbüßen (Gartengestaltung, artgerechte Tierhaltung, etc.).

Da die Zecken mittlerweile fast das ganze Jahr über aktiv sind, empfiehlt es sich, über Prophylaxemaßnahmen zu informieren, die die Gesundheit seines geliebten Vierbeiners nicht gefährden.

Wer für seinen Vierbeiner noch nicht den passenden Schutz gefunden hat, ist also herzlich eingeladen, an diesem Webinar teilzunehmen.

Auch wenn nicht alles eins zu eins auf die Samtpfoten übertragen werden kann, sind natürlich auch Katzenbesitzer herzlich eingeladen. Auch sie können von den zahlreichen Infos profitieren.

Dozentin: THP Petra Kollerer
Zeitrahmen: 1,5 Stunden
Geeignet für: Interessierte Laien und (angehende) Therapeuten
Kursgebühr: 14,90 €

 

Hier geht´s direkt zur Anmeldung.

Ort Online