Fortbildungen

Sie möchten auch Ihren Termin hier und in unserer Zeitung „Der Tierheilpraktiker“ veröffentlichen?

Dann schicken Sie eine Mail mit den folgenden Infos an Kathi Timmer: redaktion.kt@thp-verband.de

  • Seminartitel
  • Kurze Beschreibung
  • Ort
  • Kontakt
  • Veranstalter
  • Datum

Es besteht kein Anspruch auf eine Veröffentlichung.

 

Weitere Online-Angebote (Video-Kurse, Aufzeichnungen etc. ohne festes Datum)

Die Blutegelbehandlung in der Tierheilpraxis - THP Yvonne Koppers

Gesetzeskunde für Tierheilpraktiker - Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester

Das ABC der Hundeernährung - THP Nicole Wurster in Kooperation mit der Tierheilpraixs & Naturheilschule Prester

Die Facharbeit beim THP-Verband - Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester (Hinweis: Mitglieder des THP-Verbandes bekommen die Kursgebühr zu 100% vom Verband erstattet!)

Werbe- und Marketingstrategien für THPs - Teil I - THP Nicole Wurster in Kooperation mit der Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester

Werbe- und Marketingstrategien für THPs - Teil II - THP Nicole Wurster in Kooperation mit der Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester

 

 

 

Als iCal-Datei herunterladen
Herausforderung Schilddrüsendiagnostik – Wie wird sie korrekt durchgeführt?
Mittwoch, 16. Juni 2021
Aufrufe : 41
Kontakt www.thp-schule.de

Webinar am 16.06. & 23.06.2021, 19.30‒21.30 Uhr 

 

Die mannigfaltigen Symptome und Erscheinungsformen von Schilddrüsenerkrankungen des Hundes machen es oft schwierig, in ihnen das klinische Bild einer Schilddrüsenproblematik, zu erkennen. Auch eine korrekte Durchführung der notwendigen diagnostischen Maßnahmen sowie eine modernen Forschungserkenntnissen entsprechende Interpretation der diagnostischen Befunde stellt in der Praxis häufig eine Herausforderung dar. Oftmals wird die Problematik erst erkannt, wenn Halter eines betroffenen Hundes nach langer Odyssee einen in Endokrinologie fortgebildeten Tierarzt erreichen, da die Existenz der sogenannten subklinischen Schilddrüsenunterfunktion von veterinärmedizinschen Hausärzten häufig noch bestritten und ein Diagnostikschema aus dem letzten Jahrhundert angewandt wird.

Diese Odyssee der Halter insbesondere verhaltensauffälliger Hunde soll dieses Webinar abzukürzen helfen, in dem es Ihnen alle wichtigen Informationen zur Funktion der Schilddrüse, ihren Erkrankungen und deren vielfältigen und gravierenden Auswirkungen auf den Körper sowie zur modernen Diagnostik von Schilddrüsenerkrankungen vermittelt. Dabei wird besonderer Wert auf die moderne, individuell angepasste Interpretation der Gesamtschau aller 8 Blutwerte mit Schilddrüsenbezug und der bestehenden Symptome gelegt.

Schilddrüsenerkrankungen der Katze sind ein in der Praxis als Routine diagnostiziertes und behandeltes Problem – doch was ist z.B. das Euthyroid Sick Syndrome der Katze? Gibt es vielleicht doch etwas mehr zu beachten?

Webinar, 4 Std. Live-Online-Unterricht

  • Aufbau und Funktion der Schilddrüse
  • Wirkungen und Wirkweise der Schilddrüsenhormone
  • Schilddrüsenerkrankungen von Hund und Katze unter besonderer Berücksichtigung der subklinischen Schilddrüsenunterfunktion des Hundes
  • Diagnostik: Das große Schilddrüsenprofil und seine korrekte Interpretation – Werte in der Referenz, Tier gesund?
  • Der Nährstoffbedarf der Schilddrüse und orthomolekulare Begleittherapien
  • Die schulmedizinische Therapie – Wie stellt man Hund und Katze richtig ein?

 

Teilnahmegebühr: 70,00 Euro

Ort Online