Fortbildungen

Sie möchten auch Ihren Termin hier und in unserer Zeitung „Der Tierheilpraktiker“ veröffentlichen?

Dann schicken Sie eine Mail mit den folgenden Infos an Kathi Timmer: redaktion.kt@thp-verband.de

  • Seminartitel
  • Kurze Beschreibung
  • Ort
  • Kontakt
  • Veranstalter
  • Datum

Es besteht kein Anspruch auf eine Veröffentlichung.

 

Weitere Online-Angebote (Video-Kurse, Aufzeichnungen etc. ohne festes Datum)

Das ABC der Hundeernährung - THP Nicole Wurster in Kooperation mit der Tierheilpraixs & Naturheilschule Prester

Die Facharbeit beim THP-Verband - Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester (Hinweis: Mitglieder des THP-Verbandes bekommen die Kursgebühr zu 100% vom Verband erstattet!)

Coaching "Mut zur Veränderung" - Dr. Sabine Barth-Höfner

 

 

 

Als iCal-Datei herunterladen
Intensiv Hufseminar in BaWü
Vom Samstag, 23. Oktober 2021
Bis Sonntag, 24. Oktober 2021
Aufrufe : 126
Kontakt www.equine-institut.com

Intensiv Hufseminar in BaWü

Am: 23. Und 24. Oktober 2021

Hufkurse vermitteln sehr viele Erkenntnisse, die im Alltag genutzt werden könen. Der Hufkurs ist höchst lebendig, spannend und didaktisch aufgebaut. Es können ALLE Fragen gestellt werden! Komplexes Wissen wird leicht verständlich auch für den Laien erklärt. Die Referenten sind grundsätzlich Spezialisten und Ausbilder mit langjähriger praktischer Erfahrung sowie Lehrerfahrung ("Hufpfleger, Hufheilpraktiker" und "Osteopathie für Hufexperten") am E.I.P.P.!

Hufkurse nach E.I.P.P. gelten als Voraussetzung für die Teilnahme an der 2- bzw. auf Wunsch 3-jährigen prof. Ausbildung zum Hufpfleger bzw. Hufheilpraktiker nach E.I.P.P.! Weiterhin möchten wir betonen, dass auch dieser 2-tägige Hufkurs nicht zur Behandlung von Pferdehufen befähigt. Nach der Hufpfleger bzw. Hufheilpraktiker - Ausbildung nach E.I.P.P. können Sie bei uns weiterführend "Osteopathie für Hufexperten" lernen.

Seminarort:

Reithalle der Pferdesportfreunde Munderkingen

Algershofen 8

89597 Munderkingen

Ort 89597 Munderkingen