Fortbildungen

Sie möchten auch Ihren Termin hier und in unserer Zeitung „Der Tierheilpraktiker“ veröffentlichen?

Dann schicken Sie eine Mail mit den folgenden Infos an Kathi Timmer: redaktion.kt@thp-verband.de

  • Seminartitel
  • Kurze Beschreibung
  • Ort
  • Kontakt
  • Veranstalter
  • Datum

Es besteht kein Anspruch auf eine Veröffentlichung.

 

Weitere Online-Angebote (Video-Kurse, Aufzeichnungen etc. ohne festes Datum)

Die Blutegelbehandlung in der Tierheilpraxis - THP Yvonne Koppers

Gesetzeskunde für Tierheilpraktiker - Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester

Das ABC der Hundeernährung - THP Nicole Wurster in Kooperation mit der Tierheilpraixs & Naturheilschule Prester

Die Facharbeit beim THP-Verband - Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester (Hinweis: Mitglieder des THP-Verbandes bekommen die Kursgebühr zu 100% vom Verband erstattet!)

Werbe- und Marketingstrategien für THPs - Teil I - THP Nicole Wurster in Kooperation mit der Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester

Werbe- und Marketingstrategien für THPs - Teil II - THP Nicole Wurster in Kooperation mit der Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester

 

 

 

Als iCal-Datei herunterladen
Behandlungen von Unverträglichkeiten nach Dr. Jimmy Scott & Kinesiologische Richtung der Wirbelsäule
Sonntag, 23. Februar 2020
Aufrufe : 127
Kontakt info@volue-thp.de

Referentin: Erika Lange-Kretschmann ( THP & HP)

Dieser Seminartag kann nur gebucht werden , wenn das Tagesseminar „Allergiebehandlung nach Dr. Jimmy Scott“ belegt wird 22.02.2020 /oder bereits belegt wurde. Es ist die Grundlage für diesen Seminartag

Behandlungen von Unverträglichkeiten nach Dr. Jimmy Scott

Nicht immer handelt es sich bei einem Patienten, der mit Symptomen auf einen bestimmten Stoff in unsere Praxis gebracht wird, um eine Allergie. In vielen Fällen besteht eine Unverträglichkeit gegen Futtermittel oder andere Stoffe. Während eine Allergie eine Störung der Körperenergie darstellt, handelt es sich bei einer Intoleranz um Störungen im Stoffwechsel und des biochemischen Zustands im Körper. Trotz der Tatsache, dass Intoleranzen auf der Ebene der Biochemie wirken, kann in vielen Fällen ein spezielles Energieverfahren nach Jimmy Scott helfen. In diesem Seminar werden die verschieden Energiepunkte und -zonen vorgestellt, die helfen können die Verträglichkeit eines bestimmten Stoffes zu erhöhen.

Kinesiologische Richtung der Wirbelsäule

Wirbelkörperverlagerungen und -fixierungen können sich kinesiologisch über Augenbewegungen wieder lösen und der freie Energiefluss in der Wirbelsäule kann so wieder hergestellt werden. Dieser Effekt der Kinesiologie wird damit erklärt, dass alle von Menschen und Tieren gemachten Erfahrungen in Nervensystem und Zellgedächtnis gespeichert sind. Die Kinesiologie funktioniert als eine Art körpereigene Feedback-Methode, bei der der Körper durch den Muskeltest rückmeldet, was ihm fehlt und wie man dies wieder in Ordnung bringen kann. Zum Abbau und Ausgleich der Blockaden wird hier die Augenbewegung genutzt, die einen Ausgleich der beiden Hirnhälften herbeiführt In diesem Seminar wird die Technik der kinesiologische Wirbelsäulenrichtung vermittelt, die bei Tieren über Surrogattest und -behandlung durchgeführt wird.

Im Seminar wird Raum für EURE Fragen sein.

Kosten (incl. Getränke, Snacks und Mittagessen): 120 Euro

Seminarräume: Bahnhofstraße 20, 24783 Osterrönfeld

Anmedlung an : info@volue-thp.de

Ort Seminarräume: Bahnhofstraße 20, 24783 Osterrönfeld