Fortbildungen

Sie möchten auch Ihren Termin hier und in unserer Zeitung „Der Tierheilpraktiker“ veröffentlichen?

Dann schicken Sie eine Mail mit den folgenden Infos an Kathi Timmer: redaktion.kt@thp-verband.de

  • Seminartitel
  • Kurze Beschreibung
  • Ort
  • Kontakt
  • Veranstalter
  • Datum

Es besteht kein Anspruch auf eine Veröffentlichung.

 

Weitere Online-Angebote (Video-Kurse, Aufzeichnungen etc. ohne festes Datum)

Das ABC der Hundeernährung - THP Nicole Wurster in Kooperation mit der Tierheilpraixs & Naturheilschule Prester

Die Facharbeit beim THP-Verband - Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester (Hinweis: Mitglieder des THP-Verbandes bekommen die Kursgebühr zu 100% vom Verband erstattet!)

Coaching "Mut zur Veränderung" - Dr. Sabine Barth-Höfner

 

 

 

Als iCal-Datei herunterladen
Huftherapie nach E.I.P.P. im Raum Koblenz
Vom Samstag, 2. Juli 2022
Bis Sonntag, 3. Juli 2022
Aufrufe : 125
Kontakt www.equine-institut.com

Zum einfachen Einstieg in das komplexe Thema der Hufe bieten wir ab sofort bundesweit stattfindende 2-tägige Hufkurse statt. Vermittelt wird ein tiefes Wissen, welches so aufbereitet wurde, dass es für den Pferdehalter und den Pferdeprofi oder Pferdebehandler gleichermaßen interessant und konsumierbar ist.

Viele konventionell aufgegebene Hufrollen- und Hufrehepferde konnten lahmfrei, reitbar und geheilt als gute Barhufpferde entlassen werden.

 Unsere Hufkurse vermitteln sehr viele Erkenntnisse, die im Alltag genutzt werden könen. Der Hufkurs ist höchst lebendig, spannend und didaktisch aufgebaut. Es können ALLE Fragen gestellt werden! Komplexes Wissen wird leicht verständlich auch für den Laien erklärt. Die Referenten sind grundsätzlich Spezialisten und Ausbilder mit langjähriger praktischer Erfahrung sowie Lehrerfahrung ("Hufpfleger, Hufheilpraktiker" und "Osteopathie für Hufexperten") am E.I.P.P.!

Seminarort:

Arkenwälderhof 1

56332 Niederfell

Am: 02. Und 03. Juli 2022

Ort 56332 Niederfell